“Leider neigen wir manchmal dazu, Dingen eine Wichtigkeit zu geben, die sie nicht verdienen” Emilia Fog __________________________

Spannender Roman / Liebesroman

Ein spannender Roman mit viel Liebe ?  Ist das heute noch aktuell und zeitgemäß?  Was lest Ihr gerne? Viele sagen: Thriller … je brutaler, desto besser oder Kiminalromane: je komplizierter und mysteriöser, desto besser  Warum ist der Trend nach harter Gewalt oder den grausigsten Intrigen, Bösewichten und Gängstern so faszinierend? Ich habe schon viele Bücher mit Begeisterung zu lesen begonnen (oft auch Leseempfehlungen und Büchertipps), dann aber nach 100 Seiten aufgegeben. Die Geschichte wurde immens kompliziert, unverhältnismäßig blutrünstig oder einfach unglaubwürdig. Eigentlich schade. Denn was gibt es spannenderes, als über ein anderes Leben, eine zufällige, schicksalhafte Begegnungen und die Gefühle und Gedanken der Protagonisten zu schreiben, die gegen das Unrecht kämpfen in einer Welt, in der jeder Einzelne von uns leben könnte. Und dies so authentisch, dass man sich selbst in diese hineinversetzen könnte. Dies versuche ich in meinen Romanen in einer spannenden Handlung zu verflechten, oft gespickt mit den kleinen Weisheiten, die jeder im Laufe seines Lebens erfährt und doch oft vergisst.  Meine Buchempfehlung: Bold Beauty - Kühne Schönheit  England 1855. Der wohlhabende, leicht versnobte Gestütsbesitzer William Gladwyn lernt die die auf einem kleinen Landgut großgewordene Samantha Dorsen mit ihrem Vollbluthengst Liberty kennen. Aus anfänglicher Ablehnung wird Faszination. Dabei zieht so manch einer im Hintergrund die Fäden, doch beide sehen sich abgestoßen durch die Welt des anderen.  Nach einen tragischen Schicksalsschlag kommt Samanthas heile Welt ins Wanken. Sie sieht sich gezwungen, ihren wertvollsten Besitz herzugeben - ihren Hengst Liberty. Bedroht und gedemütigt von ihren Widersachern verzweifelt sie fast und entkommt nur knapp dem Tod. Dabei bröckelt vor allem Williams erhabene Weltanschauung und er beginnt seine Fehler einzugestehen. Unterstützt von Familie und Freunden und mit viel Mut versuchen sie, die Verbrecher in einem geschickten Manöver zu überführen. Dies ist keine leichte Aufgabe, denn vor allem einer ist mit allen Wassern gewaschen.
Emilia Fog Buchautorin
Leseprobe Leseprobe Ebook Ebook Taschenbuch Taschenbuch Roman / Spannender Liebesroman / Spannung / Geschenk / Weihnachtsgeschenk / Liebe / Lesen / Romantischer Historischer Roman / Autor / Schriftsteller / Emilia Fog / Buch / ebook / Taschenbuch / Lesetipp / Bestseller / Neuerscheinung

Spannender Roman / Liebesroman

Ein spannender Roman mit viel Liebe ?

Ist das heute noch aktuell und

zeitgemäß?

Was lest Ihr gerne? Viele sagen: Thriller … je brutaler, desto besser oder Kiminalromane: je komplizierter und mysteriöser, desto besser Warum ist der Trend nach harter Gewalt oder den grausigsten Intrigen, Bösewichten und Gängstern so faszinierend? Ich habe schon viele Bücher mit Begeisterung zu lesen begonnen (oft auch Leseempfehlungen und Büchertipps), dann aber nach 100 Seiten aufgegeben. Die Geschichte wurde immens kompliziert, unverhältnismäßig blutrünstig oder einfach unglaubwürdig. Eigentlich schade. Denn was gibt es spannenderes, als über ein anderes Leben, eine zufällige, schicksalhafte Begegnungen und die Gefühle und Gedanken der Protagonisten zu schreiben, die gegen das Unrecht kämpfen in einer Welt, in der jeder Einzelne von uns leben könnte. Und dies so authentisch, dass man sich selbst in diese hineinversetzen könnte. Dies versuche ich in meinen Romanen in einer spannenden Handlung zu verflechten, oft gespickt mit den kleinen Weisheiten, die jeder im Laufe seines Lebens erfährt und doch oft vergisst. Meine Buchempfehlung: Bold Beauty - Kühne Schönheit England 1855. Der wohlhabende, leicht versnobte Gestütsbesitzer William Gladwyn lernt die die auf einem kleinen Landgut großgewordene Samantha Dorsen mit ihrem Vollbluthengst Liberty kennen. Aus anfänglicher Ablehnung wird Faszination. Dabei zieht so manch einer im Hintergrund die Fäden, doch beide sehen sich abgestoßen durch die Welt des anderen. Nach einen tragischen Schicksalsschlag kommt Samanthas heile Welt ins Wanken. Sie sieht sich gezwungen, ihren wertvollsten Besitz herzugeben - ihren Hengst Liberty. Bedroht und gedemütigt von ihren Widersachern verzweifelt sie fast und entkommt nur knapp dem Tod. Dabei bröckelt vor allem Williams erhabene Weltanschauung und er beginnt seine Fehler einzugestehen. Unterstützt von Familie und Freunden und mit viel Mut versuchen sie, die Verbrecher in einem geschickten Manöver zu überführen. Dies ist keine leichte Aufgabe, denn vor allem einer ist mit allen Wassern gewaschen.            
Taschenbuch Taschenbuch Ebook Ebook Leseprobe Leseprobe
“Leider neigen wir manchmal dazu, Dingen eine Wichtigkeit zu geben, die sie nicht verdienen.” Emila Fog __________________________________________________
Emilia Fog Buchautorin
Roman / Spannender Liebesroman / Spannung / Geschenk / Weihnachtsgeschenk / Liebe / Lesen / Romantischer Historischer Roman / Autor / Schriftsteller / Emilia Fog / Buch / ebook / Taschenbuch / Lesetipp / Bestseller / Neuerscheinung